Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kamingespräch „Care und wissenschaftliche Arbeit“ mit Katharina Mader

17 Mai @ 6:30 pm

Der Gleichstellungsrat des Graduiertenkollegs lädt im Mai Katharina Mader, Ökonomin und Assistenzprofessorin am Institut für Institutionelle und Heterodoxe Ökonomie der Wirtschaftsuniversität Wien, ein, um über Fragen von Vereinbarkeit von Fürsorge- und Pflegearbeit und wissenschaftlicher Karriere zu diskutieren. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie wirft die Überlagerung von Care-Arbeit und wissenschaftlicher Arbeit neue Herausforderungen auf – auch in der eigenen Wissenschaftsbiographie. Unter dem Titel „Care und wissenschaftliche Arbeit – Herausforderungen der Corona-Pandemie“ wollen wir im niederschwelligen Setting eines Kamingesprächs die Rahmenbedingungen reflektieren, in denen wir aktuell Wissenschaft vor dem Hintergrund verschiedener (vergeschlechtlichter) Care-Verpflichtungen betreiben.

Der Gastvortrag findet digital und in Kollegs-internem Rahmen statt.

Details

Datum:
17 Mai
Zeit:
6:30 pm
Veranstaltungskategorie: