Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop mit Mercator Fellow Kenneth Horvath „Reflexivität als Herausforderung und Ressource“

25 Oktober, 2022 @ 10:00 am - 3:00 pm

Das Schlagwort „reflexiver Methodologien“ wurde in den vergangenen Jahren auf vielfältige Arten zur Problematisierung empirischer Sozialforschung mobilisiert. Individuelle Promotions- und Forschungsprojekte stehen angesichts dieser Debatten zunächst einmal vor Herausforderungen und Zumutungen. Im GRK-internen Workshop werden Wege ausgelotet, mit diesen Anforderungen produktiv umzugehen und – darüber hinaus – Reflexivität als Ressource zur Gestaltung stimmiger und produktiver Forschung zu fassen.

In einem ersten Schritt werden dazu zentrale Entwicklungslinien der Debatte um reflexive Methodologien nachgezeichnet und der spezifische Blickwinkel konturiert, der sich aus einer pragmatischen „Soziologie der Kritik“ auf Logiken und Praktiken sozialwissenschaftlicher Wissensproduktion ergibt. In einem zweiten Schritt wird anhand der Projekte der Teilnehmenden besprochen, wie dieser spezifische Blickwinkel handfest „praktisch“ werden kann, indem er hilft, Aufgaben und Schwierigkeiten des Forschungsalltags einzuordnen und die eigene Forschung (wissenschaftlich, moralisch, politisch…) zu profilieren und zu positionieren.

Details

Datum:
25 Oktober, 2022
Zeit:
10:00 am - 3:00 pm
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Veranstaltungsort

Universität Tübingen
Geschwister-Scholl-Platz
Tübingen, Baden-Württemberg 72074 Deutschland